Damit unsere Webseite vollumfänglich genutzt werden kann, müssen Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. OK

Toyota Service für Stapler

Der direkte Weg in die Service-Oase

Der Toyota-Service im Einsatz bei der BGS technic KG in Wermelskirchen. Vor allem menschlich kommt der Service gut an und überzeugt durch Kommunikation auf Augenhöhe.

Ausfälle im Lager sind ein "No Go"

Wenn Flurförderzeuge unerwartet ausfallen, hat das oft verheerende Konsequenzen: Lieferfristen können nicht mehr eingehalten werden oder der Warentransport verzögert sich. Im schlimmsten Fall ist der Kunde unzufrieden und finanzielle Einbußen sind die Folge. Im besten Fall kommt es gar nicht erst zu solchen Ausfällen! Deshalb besser vorsorgen, als sich um unvorhergesehenen Stillstand im Lager oder der Produktion zu kümmern. Ein verlässlicher Service für die Flurförderzeugflotte und präventive Wartungen ist deshalb unerlässlich. Ronny Rückmann, stellvertretender Lagerleiter bei BGS technic KG, weiß das und hat sich deshalb Unterstützung vom Service-Team aus dem Hause Toyota Material Handling geholt.

Werkzeuglieferant mit hohen Anforderungen

Am Standort der BGS technic KG (BGS) in Wermelskirchen geht es hoch her. Die Bestellungen müssen raus. In den Regalgängen, an den Packtischen und im Warenausgang herrscht reges Treiben. Seit mehr als 45 Jahren gehört BGS zu den Spezialisten für die Herstellung von Handwerkzeugen aller Art. Qualität und Innovationen zeichnen die Produkte aus. Mit rund 7.000 verschiedenen Artikeln ist das Produktangebot komplett um den Bedarf einer Kfz-Werkstatt aufgebaut. BGS verfügt über ein breites Händlernetz aus Werkstattzulieferern und dem technischen Handel sowie dem klassischen Einzelhandel. Das Unternehmen liefert seine Spezialwerkzeuge weltweit in über 60 Länder aus. Eine reibungslose interne Logistik ist deshalb unerlässlich. 

Als Kunde ein gutes Gefühl

In der Vergangenheit musste sich das Unternehmen mit plötzlichen Geräteausfällen und hohen Reparaturkosten auseinander setzen. Das führte einerseits zu langen Standzeiten der Geräte und vor allem Unzufriedenheit bei Rückmann: „Wir wurden mit den Problemen sehr häufig alleine gelassen." Aus der Unzufriedenheit resultierte die Entscheidung, sich endlich einen zuverlässigen Servicepartner zu suchen, der BGS ganzheitlich zur Seite stehen sollte – auch für präventive Wartungen, um das Risiko von Geräteausfällen zu reduzieren. Seit Anfang 2016 besteht die Servicepartnerschaft zwischen der BGS und Toyota. Da der größte Teil der Flotte schon aus Toyota-Geräten bestand, fiel die Wahl – auch im Service – schnell auf Toyota Material Handling. 

Service von Toyota mit Konzept

Rückmann zieht ein Zwischenfazit: „Für mich fängt ein guter Service bereits bei der Erreichbarkeit und einer transparenten Kommunikation an. Ich will einfach das Gefühl haben, ernst genommen zu werden. In der Vergangenheit habe ich da leider auch schon schlechte Erfahrungen mit anderen Dienstleistern gemacht."  Das Service Concept von Toyota Material Handling geht darauf ein. Regelmäßige vorbeugende Wartungen durch den Servicetechniker gehören ebenso dazu, wie die direkte Erreichbarkeit im Falle einer Störung. „Unsere Kunden wählen häufig den kurzen Weg und rufen ‚ihren' Servicetechniker direkt an. Aber auch unsere Hotline ist werktags von 7 bis 20 Uhr besetzt und gewährleistet so, dass ein Techniker umgehend zur Verfügung steht", erklärt Benjamin Lorenz, Service-Leiter im Toyota Stapler Center West. 

Die Zuverlässigkeit ist entscheidend

Das A und O in einem solchen Fall ist eine zuverlässige Kommunikation, in der die nächsten Schritte und Maßnahmen besprochen werden. Denn nichts ist schlimmer, als mit seinen Problemen allein gelassen zu werden. „Wenn wir einen Schadensfall melden, wird sich zeitnah darum gekümmert und entweder am selben oder am nächsten Tag steht der Monteur schon vor unserer Tür. Das funktioniert alles wunderbar und im Normalfall reibungslos", fasst Rückmann zusammen. Im Laufe des vergangenen Jahres hat sich aufgrund der guten Zusammenarbeit ein vertrauensvolles Verhältnis entwickelt. „Es wurden schon UVVs (Geräteprüfung gem. Unfallverhütungsvorschriften – Anm. der Redaktion) durchgeführt, so wie besprochen. Toyota hat uns da nicht zu viel versprochen. Die Monteure sind kompetent und arbeiten sorgfältig. Die Wartungen sind erstklassig, so wie wir uns das auch vorgestellt haben", beschreibt Rückmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Frau fährt Flurförderzeug unter Beaufsichtigung

Fahrerschulung

Erfahren Sie, wie unsere Fahrerschulungen zur Verbesserung der Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und zueiner höheren Produktivität in Ihrem Unternehmen beitragen.

Erfahren Sie mehr >

Servicetechniker repariert einen Toyota Stapler

Service

Unsere Service-Pakete halten Ihre Stapler leistungsfähig und in permanenter Betriebsbereitschaft. Wir helfen Ihnen, das Maximum aus Ihrer Flotte rauszuholen.

Erfahren Sie mehr >

Abbildung der Uhr im Vordergrund, ein Gerät im Hintergrund

TSC

Das Toyota Service Concept drückt unsere Leidenschaft für den Kundendienst aus und garantiert Ihnen, dass wir unsere Prozesse kontinuierlich optimieren.

Erfahren Sie mehr >

Schubmaststapler im Lager

Schubmaststapler

Die leistungsfähigen BT Reflex Schubmaststapler bieten hohe Beschleunigungswerte und außergewöhnlichen Fahrkomfort für maximale Effizienz in Ihrem Lager.

Erfahren Sie mehr >