Damit unsere Webseite vollumfänglich genutzt werden kann, müssen Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. OK

Toyota Tonero im Wintereinsatz

Sind Ihre Stapler winterfest?

Die Tage werden kürzer und das Wetter kalt und winterlich. Das wirkt sich auch auf Ihre Einsatzbedingungen und Ihr Equipment aus, welches Sie im Außeneinsatz einsetzen. Wir haben für Sie ein paar Tipps & Tricks zusammengestellt, die Sie sicher durch den Winter bringen. So können Sie auch weiterhin einen sicheren Einsatz Ihrer Stapler gewährleisten.

Sicherheit geht vor

Wenn Sie im Außenbereich arbeiten, informieren Sie sich stets über die anstehenden Wetterbedingungen, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Rüsten Sie sich entsprechend aus. Gefriert es? Hat es über Nacht geschneit? Für den Fall, dass Sie mit einem Stapler unterwegs sind, seien Sie achtsam und fahren Sie nur mit einer an das Wetter angepassten Geschwindigkeit - denn auch im Innenbereich kann es im Laufe der Zeit rutschig werden.

Tragen Sie geeignete Kleidung

Wenn die Temperaturen sinken, ist eine entsprechende Winterbekleidung unabdingbar, besonders, wenn Sie über einen längeren Zeitraum im Freien unterwegs sind. Empfehlenswert ist eine wind-  und wetterfeste Bekleidung. Handschuhe und eine Mütze sollten ebenfalls zur Ausstattung gehören. Aufgrund der schlechteren Sichtverhältnisse im Winter - frühe Dunkelheit, Schneefall etc. - ist eine helle Kleidung von Vorteil.

Bereiten Sie Ihre Stapler vor

Auch Ihre Gabelstapler sollten winterfest gemacht werden. Zu den wesentlichsten Ausstattungsmerkmalen für den Außeneinsatz zählen in jedem Fall Winterreifen: Luftbereifung oder Reifen mit Schneeketten garantieren eine gute Bodenhaftung. Wetterfeste Kabinen sorgen für entsprechende Wärme und Schutz. Achten Sie darauf, dass auch Ihr Stapler unter diesen Wetterbedingungen schlechter erkannt werden kann und daher Ihre Beleuchtung immer funktionstüchtig sein muss. 

Sicherheitscheck

Die Sicherheit ist bei jedem Einsatz von höchster Priorität, besonders natürlich in der Winterzeit. Starten Sie vor Inbetriebnahme der Stapler mit einem Sicherheitscheck. Folgen Sie den empfohlenen Sicherheitsrichtlinien der Betriebsanleitung. Prüfen Sie auch die Tank- und Flüssigkeitsstände sowie die Frostschutzkonzentration im Kühl- und Wischwasser. Fahren Sie die Stapler nur mit moderaten Drehzahlen warm. Das spart Treibstoff und ist sowohl für die Motoren als auch für die Hydrauliksysteme weniger belastend. 

Zusätzliche Maßnahmen für die Stapler

Während des Winters bedürfen Ihre Stapler zusätzlicher Pflegemaßnahmen. So können Sie vermeiden, dass diese aufgrund der Kälte ausfallen.

  • Halten Sie Ihre Stapler vom Schneematsch sauber
  • Planen Sie eine vorbeugende Wartung ein  
  • Achten Sie besonders auf den Zustand der Starterbatterie 
  • Behalten Sie alle bekannten Probleme der Stapler im Auge
  • Parken Sie ungenutzte Stapler in einem trockenen Bereich

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns , wir machen Ihre Stapler gerne winterfit.

Das könnte Sie auch interessieren

Manager verschafft sich Überblick über I_Site am iPAD

Flottenmanagement

I_Site vernetzt Ihre Stapler und ist das ideale Tool, um den Zustand Ihrer Flurförderzeuge und die allgemeine Produktivität Ihrer Flurförderzeug-Flotte zu überwachen.

Erfahren Sie mehr >

Servicetechniker repariert einen Toyota Stapler

Service

Unsere Service-Pakete halten Ihre Stapler leistungsfähig und in permanenter Betriebsbereitschaft. Wir helfen Ihnen, das Maximum aus Ihrer Flotte rauszuholen.

Erfahren Sie mehr >

Menschen betrachten die Geräte

Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit unseren Partnern tragen wir zur Maximierung Ihrer Sicherheit, Minimierung Ihrer Umweltbelastung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse bei.

Erfahren Sie mehr >

Fahrer verwendet für die Kommissionierung einen BT Optio

Produktprogramm

Informieren Sie sich über unser breites Angebot an Gabelstaplern, Schubmaststaplern, Schmalgangstaplern, Schleppern, Hubwagen & Kommissioniergeräten.

Erfahren Sie mehr >