Smart Trucks mit I_Site - Mehr Transparenz, mehr Effizienz

Clever vernetzt bringt Ihre Flotte mehr Leistung und kostet weniger

Sind alle Geräte voll ausgelastet? Lassen sich Produktivität und Sicherheit steigern? Wie können die Gesamtkosten reduziert werden? Ihre Flurförderzeugflotte verrät es Ihnen. Denn alle Toyota Lagertechnikgeräte sind „Smart Trucks“, die durch serienmäßig integrierte Telematikhardware miteinander vernetzt sind. Durch die stetige Übertragung von Betriebsdaten an das Toyota Flottenmanagementsystem I_Site können sämtliche Abläufe analysiert und optimiert werden.
Ihr „smarter“ Truck kann aber noch viel mehr: Lassen Sie einfach die Zusatzfunktionen von I_Site freischalten und greifen Sie jederzeit online auf Ihre gesamten Flottendaten zu – für mehr Überblick und Effizienz in Ihrem Betrieb.

Mehr Durchblick bei VELUX dank I_Site

„Bessere Auslastung, geringere Gerätekosten“

 

Patrick von Bismarck, VELUX Zentrallager Europa:
„Im europäischen Zentrallager von VELUX haben wir mit I_Site unsere Flotte analysiert. 8 % aller Geräte benötigen wir nicht permanent. Wir mieten sie jetzt ganz flexibel – und sparen dadurch Kosten.“

Zur Erfolgsgeschichte

Mit Smart Trucks logistische Herausforderungen lösen

Ein Toyota Smart Truck stellt dank seiner integrierten Telematik-Hardware Basis-Gerätedaten in einem Online-Portal zur Verfügung. Mit einem Upgrade auf I_Site erfassen Sie zusätzliche Betriebsdaten - für mehr Überblick und Effizienz in Ihrem Betrieb. Damit haben Sie die Optimierung Ihrer Flotte in Ihrer Hand.

Mehr über Smart Trucks

Effizient gelenkt: Smart Trucks mit I_Site bieten mehr

Kostenkontrolle

  • Daten von Auslastungen, Betriebsstunden, Verträgen und Service schaffen Kostentransparenz
  • Mit Sicherheitsfunktionen werden Kosten durch Sach- und Personenschäden reduziert

Produktivität

  • Zugriff auf die Gerätedaten rund um die Uhr
  • Durch die übersichtliche Auswertung der Geräteauslastung identifizieren Sie freie Kapazitäten
  • Mit der Optimierung des Geräteeinsatzes vermeiden Sie Ausfallzeiten und Leerläufe

Sicherheit

  • Automatische Schock-Meldungen und-Reaktionen reduzieren das Unfallrisiko
  • Dank der Verwaltung von Fahrberechtigungen bedient nur autorisiertes Personal Ihre Geräte
  • Pre-Operational-Check überprüft den Gerätezustand vor Inbetriebnahme

Lebensdauer

  • Optimierte Nutzung und Bedienung führt zu weniger Verschleiß der Geräte
  • Laden zum richtigen Zeitpunkt lässt die Batterie länger leben

Sie wollen Ihre Flotte clever vernetzen?

Wir beraten Sie gern.

An error has occurred while getting captcha image
Alles entfernen